Wissenschaft

wissenschaft

 

Die Wissenschaft

 

ist die Erweiterung des Wissens durch Forschung, dessen Weitergabe durch Lehre, der gesellschaftliche, historische und institutionelle Rahmen, in dem dies organisiert betrieben wird, sowie die Gesamtheit des so erworbenen Wissens. Forschung ist die methodische Suche nach neuen Erkenntnissen sowie deren systematische Dokumentation und Veröffentlichung in Form von wissenschaftlichen Arbeiten. Lehre ist die Weitergabe der Grundlagen des wissenschaftlichen Forschens und die Vermittlung eines Überblicks über das Wissen eines Forschungsfelds, den aktuellen Stand der Forschung.

 

Quantenmedizin

 

die Quantenmedizin

 

seit Albert Einstein wissen wir, dass jegliche Materie im Grunde Energie ist und es ist bekannt, dass "Energien" unser Immunsystem beeinflussen. Diese Energien sind vielfältigster Natur und reichen von einem grob- bis feinstofflichen Spektrum.

 

Quantenphysiker haben die Wechselwirkungen verschiedener Energien beobachtet und erkannt...

 

die Quantenmedizin,mehr Infos...

 

Synästhesie

 

die Synästhesie

 

 

wissenschaftliche Suchmaschinen

 

wissenschaftliche Suchmaschinen

 

wir haben für Sie einige der besten wissenschaftlichen Suchmaschinen notiert.

Probieren Sie sie mal aus, wenn Sie zum Beispiel besondere Themenbereiche für Ihre Master-, Diplom- oder Doktorarbeit suchen.

 

wissenschaftliche Suchmaschinen,mehr Infos...

 

Forschungsinstitute

 

die Forschungsinstitute

 

für die Durchführung von Forschungsprojekten oder Forschungsprogrammen konnten sich, für viele Fachbereiche, Forschungsinstitute als soziale Einheit entwickeln.

 

Sie werden hauptsächlich, von wissenschaftlichen Akademien, Universitäten oder wissenschaftlichen Vereinigungen getragen und gefördert.

Daneben gibt es auch Institute, die von Vereinen, Unternehmen und Stiftungen getragen werden.

 

Forschungsinstitute,mehr Infos...