Heilpraktiker

 

Man findet Diamanten nur im Dunkel der Erde und Wahrheiten nur in den Tiefen des Denkens.

(Victor Hugo)

 

heilpraktiker

 

Heilpraktiker, 

darf sich nennen, wer die nach dem (Heilpraktiker Gesetz) entsprechende behördliche Erlaubnis zur berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde besitzt, ohne als Arzt ausgebildet und approbiert zu sein.

  

Die Tätigkeit des Heilpraktikers, besteht im wesentlichen darin, in eigener Verantwortung Er-krankungen und Leiden an Menschen zu diagnostizieren und durch angemessene Therapien 

eine Heilung und Linderung dieser beizutragen. 

 

Das Grundverständnis des Heilpraktikers beruht auf der Erkenntnis einer bildenden Einheit von Körper, Seele und Geist im Menschen.

 

Wissenschaftlich gesicherte Forschungsergebnisse werden hier selbstverständlich berücksichtigt.

 

Häufig befinden sich Patienten und Mediziner an einem Wendepunkt der therapeutischen Behandlungsmöglichkeiten.

 

Was tun?

 

Genau dort, befindet sich die Schnittstelle in der Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft  und Tradition. Durch respektvollen Austausch und gemeinschaftlicher Begleitung des Patienten, besteht die Möglichkeit fachübergreifende Kernkompetenzen im therapeutischen Kontex unter Berücksichtigung der besten Therapie für den Patienten aufzuspüren. Wenn uns dieses gelingt, befinden wir uns möglicherweise, auf der Stufe einer zukunftsweisenden Medizin.

 

Gesetzeskunde

 

Gesetzeskunde 

der Heilpraktiker darf grundsätzlich alles, was nicht verboten ist

dass bedeutet in der Praxis, dass die Grenzen der heilpraktischen Tätigkeit, sich im Rahmen der gesetzlichen Einschränkung bewegen, als auch den Einschränkungen die sich aus der Berufsordnung und den ethischen Aspekten des Berufstandes ergebenden Rahmen ....

 

Gesetzeskunde,mehr Infos...

 

Berufs- Geschichte

 

Die Geschichte des Heilpraktikers

die historischen Wurzeln für den Berufs-stand des Heilpraktikers liegen in der Erfahrungs- und Laienheilkunde. 1928 entstand aus dem „Verband der Heil-kundigen Deutschlands" in Essen der „Großverband der Heilpraktiker Deutschlands".

1931 hatten sich schon 22 Heilpraktikerorganisationen etabliert...

 

 

Berufsgeschichte,mehr Infos...

 

Berufsordnung

Heilpraktiker Prüfung

Bibliothek

Therapeuten-Verzeichnis

 

Heilpraktiker-Plattform

 

wir empfehlen Ihnen die "Heilpraktiker-Plattform" als zuverlässigen und nützlichen Partner, als Onlineverzeichnis mit überregionalen Einträgen für Firmen, Handel und Gesundheit mit der Ausrichtung Ökologie und Ganzheitlichkeit

 

Heilpraktiker-Plattform,mehr Infos...

 

Anatomie und Pathologie

anatomie pathologie

 

Anatomie,

die Anatomie (aus altgriechisch ἀνά aná „auf“ und τομή tomé „Schnitt“) ist ein Teilgebiet der Morphologie. Sie ist in der Medizin bzw. Humanbiologie, Zoologie und Botanik (Phytotomie) die Lehre vom Aufbau der Organismen....

 

Pathologie, 

als Pathologie (aus griechisch πάθος, páthos „Leiden(schaft), Sucht, Pathos" und logos „Wort, Vernunft, Sinn") wird in der Medizin die „Lehre von den abnormen und krankhaften Vorgängen und Zuständen im Körper („pathologische Anatomie") und deren Ursachen" bezeichnet. ...

 

Anatomie-Pathologie,mehr Infos...

 

Diagnose

diagnose

 

Diagnose

Die Diagnose (griechisch διάγνωση, diágnose, wörtlich „die Durchforschung" im Sinne von „Unterscheidung", „Entscheidung", aus δια-, dia-, „durch-" und γνώση, gnóse, „die Erkenntnis", „das Urteil"...

 

 

Diagnose,mehr Infos...

 

Therapien

 

Die Therapie

(griechisch θεραπεία therapeia „das Dienen, die Bedienung, die Dienstleistung, die Pflege der Kranken“) bezeichnet in der Medizin die Maßnahmen zur Behandlung von Krankheiten und Verletzungen. Ziel des Therapeuten ist die Heilung, die Beseitigung oder Linderung der Symptome und die Wiederherstellung der körperlichen oder psychischen Funktion.

Therapie teilt sich in:

 

  •   Die allgemeine Therapie, die sich am Gesamtzustand des Patienten orientiert
  •   Die spezielle Therapie, die auf konkrete Details der Behandlung eingeht

 

 

Forum

  

wenn Sie einen Wissensaustausch suchen, dann besuchen Sie unser Forum:

 

http://heilpraktiker.yourme.net/

 

 

(in Kürze ist auch ein spezieller Trainingsbereich/ Unterricht geplant! )