Alternative Medizin

 

Alternative Medizin (Komplementärmedizin)

 

Alternativmedizin (auch: Alternative Medizin) und Komplementärmedizin sind Sammelbezeichnungen für unterschiedliche Behandlungsmethoden und diagnostische Konzepte, die sich als Alternative oder Ergänzung zu wissenschaftlich begründeten Behandlungsmethoden verstehen.

 

Die zur Zeit genaueste Definition, ist die der Weltgesundheitsorganisation (WHO):

 

Die Begriffe Alternativmedizin / Komplementärmedizin (CAM) umfassen ein breites Spektrum von Heilmethoden, die nicht Teil der Tradition des jeweiligen Landes sind und nicht in das dominante Gesundheitssystem integriert sind.

 

 

Projekt CAMbrella

CAMbrella ist ein pan-europäisches Kompetenznetzwerk für Forschungsaktivitäten in der Komplementär- und Alternativmedizin (CAM: Complementary and Alternative Medicine).

 

Durch die Zusammenarbeit von 16 angesehenen wissenschaftlichen Partnerorganisationen aus 12 europäischen Ländern soll eine Roadmap für künftige Forschungsaktivitäten im Bereich der Komplementär- und Alternativmedizin in Europa entstehen.


Im CAMbrella-Konsortium befassen sich Wissenschaftler mit unterschiedlichen Behandlungsmethoden im CAM-Bereich. ( www.cambrella.eu)

 

Ziel ist es, aussagekräftige vergleichende Forschung und effiziente Kommunikation innerhalb Europas zu ermöglichen. So soll eine nachhaltige Struktur und Strategie für die CAM-Forschung in Europa entstehen.

 

Das Projekt wird von der Europäischen Kommission im Rahmen des 7. Forschungs-rahmensprogramms (7. FRP) finanziert.

 

(Quelle: Bayerischen Forschungsallianz,www.bayfor.org)

 

Ethno Medizin

 

hier entsteht z. Zt. ein neuer Bereich

wir melden uns in Kürze zurück

                  danke für Ihr Verständnis